ONE WEEK OF ADVENTCALENDAR – PART I

ONE WEEK OF ADVENTCALENDAR – PART I
ANZEIGE - da Markennennung und Abbildung von Produkten, Eigenkauf bzw. Geschenke von Freunden, keine Kooperation mit Marken.

Hey ihr Lieben und herzlich willkommen zu meinem kleinen Dezember Format ‚One week of ADVENTCALENDAR‘, in dem ich euch in den nächsten Wochen zeigen werde, was sich jeweils die letzten sieben Tage über in meinen Adventskalendern befunden hat.

Außerdem erhaltet ihr zu einigen der Produkte ein paar Zusatzinformationen.

Viel Spaß dabei und eine tolle Adventszeit euch allen.

Übrigens werde ich Preise für euch nur bei den gekauften Kalendern recherchieren. Bei den Kalendern, die ich von meinen Freundinnen bzw. meinem Freund geschenkt bekommen habe, finde ich das nicht angebracht. Aber da könnt ihr die Produkte ja selbst mal in die Suche auf den Websites der Drogerien eingeben. 😉
2018-12-02 01.36.06-12018-11-29 21.07.35-22018-12-02 01.33.18-22018-12-02 01.13.44-2

Erst mal ein paar Infos zu den Kalendern:
Ich habe mit drei meiner besten Freundinnen seit einiger Zeit die Verabredung, Adventskalender auszutauschen. Hierbei ist der festgelegte Wert für den Inhalt 50€.
Außerdem hat mir dieses Jahr auch mein Freund einen echt tollen Adventskalender gepackt. Was er dafür ausgegeben hat, weiß ich nicht.
Dann habe ich dieses Jahr noch den Kalender von Adventsome, einen Startup Adventskalender, der 85€ gekostet hat, geschenkt bekommen.
Dazu nenne ich zwei Beauty Adventskalender mein Eigen. Den Kalender von Brigitte Box für 49,95€ (statt 59,95€ für Nichtkunden) mit einem Warenwert von über 200€ und den Adventskalender von Glossybox, den ich im Bundle mit zwei Special Glossyboxen für 120€ gekauft habe.

2018-12-02 19.08.46

Ich möchte hier auf keinen Fall angeben, aber wurde mehrfach von Leserinnen gebeten, doch als Inspiration und weil es sie interessiert, den Inhalt meiner Kalender zu posten. Deshalb habe ich mir dieses kleine Format überlegt, in dem ich euch noch ein paar Zusatzinfos zu dem einen oder anderen Produkt geben kann.

2018-12-02 19.05.02

Und nun ENDLICH zum Inhalt der ersten sieben Türchen:
2018-12-02 03.07.47

  1. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – Pixie by Petra – Fresh Face Blush Beach Rose – Originalprodukt: 10,00€ / 4,5g
    Hierüber habe ich mich sehr gefreut. Ich mag sowohl die Marke, die ich bereits aus dem letzten Adventskalender und der Glossybox selbst kenne, als auch das Produkt an sich. Die Qualität der Pixie Produkte überzeugt mich bisher immer. Ein toller Start in die Adventskalender Zeit.  

    Brigitte Box Adventskalender – evoeye eyelash formula 2.0: „Die verbesserte Formulierung aus natürlichen Inhaltsstoffen macht die Performance des Produktes noch besser. Der bioverfahrenstechnisch hergestellte Extrakt aus der Schwarzen Seerute enthält eine große Menge von bioaktiven Lipiden, welche sich positiv auf die Haarwurzel und das Haarwachstum auswirken. Das verbesserte Produkt stimuliert nich mehr nur das Längenwachstum der Wimpern, sondern fördert auch ihre Dicke und Stärke.“ 49,95€ / 3mlWow. Das war gleich ein richtiger Knaller hinterm ersten Türchen. Ich liebe und nutze Wimmernderen regelmäßig. Dieses kenne ich noch nicht und freue mich darauf, es nun zu testen.

    Adventsome Startup Kalender – Popkon Popcorn Mexiko 4,50€ / 85g
    Cooler Snack und definitiv etwas Besonderes. Da ich jedoch extrem empfindlich auf scharfes Essen reagiere, hat mein Freund Glück und darf es verspeisen. Vielleicht probiere ich dann auch mal.
    Außerdem gab es draufzu einen Gutschein für kostenlosen Versand ab 13€ Bestellwert. Leider muss ich jedoch gestehen, dass ich 4,50€ für 85g Popcorn etwas zu teuer finde, um es regelmäßig oder in größeren Mengen nachzukaufen. Hätte ich eine der anderen zwei verfügbaren Sorten erwischt und mich beim Probieren verliebt, wäre ich sicherlich anderer Meinung. Da ich jedoch kein scharfes Popcorn essen will und es demnach mit dem Verlieben schwer wird, weiß ich nicht, ob ich bei dem Preis riskieren möchte, die anderen Sorten nachzubestellen, ohne probiert zu haben. Generell finde ich das Popcorn aber ein tolles Produkt für den Kalender.

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Arganöl Haarmasken

    Adventkalender mit Häuschen – Zwei Weihnachtswichtel

    Weinrot/goldener Adventskalender – ABC Set Plätzchenausstecher

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – Einhorn Federtasche und Zuckerstange

    2018-12-03 18.57.01

  2. Dezember & 1. Advent
    Glossybox Adventkalender – 3INA – The Lip Primer – Originalprodukt: 11,00€ / 10ml
    Das ist wirklich etwas Besonderes. Und ein Primer wird bei vielen Glossies Verwendung finden, da er farbneutral ist und sie darüber einfach die Lieblings Lippenfarbe ihrer Wahl auftragen können. Tolle Füllung für Türchen 2.
    Brigitte Box Adventskalender – NUXE Pflegeöl Heile Prodigieuse® Riche: „NUXE Heile Prodigieuse® Riche, eine sinnliche, nährende Pflege, die dank wertvoller Pflanzenöle (u.a. Macadamiaöl) selbst extrem trockene Haut wunderbar geschmeidig mach. Das nährende Multifunktions-Öl versorgt die Gesichts- und Körperhaut intensiv mit Nährstoffen und sorgt im Handumdrehen für ein angenehmes Hautgefühl. Angewendet als Haarmaske vor dem Haarewaschen wirkt es intensiv pflegend und verleiht dem Haar einen wunderbaren Glanz. Der wohltuende Duft und die einzigartige, schnell einziehende Textur sorgen für einen echten Wohlfühlmoment.“ 4,00€ / 10ml
    Ein schönes kleines Fläschchen hochwertigen Öles, das vor allem im Winter sicher Verwendung finden wird.  

    Adventsome Startup Kalender – Oatsome Smoothybowl „Kakaogeflüster“ Lecker! Allerdings nur eine Portion zum Probieren. Das finde ich sehr schade und hatte doch etwas mehr erwartet. Leider habe ich genau von diesem Produkt (das mir eben echt gut schmeckt) auch keinen Rabattgutschein für den Onlineshop, so dass ich es mir nicht einmal vergünstigt oder mit Bonus nachbestellen kann. Online kosten 400g (verschiedener Sorten) Smoothie Bowle 14,90€. Meine Probiergröße mit 55g Inhalt hat also einen Wert von ca. 2,05€ was grundsätzlich in Ordnung für ein Türchen im Adventskalender ist. Jedoch hätte ich schon gern noch ein zweites oder drittes Mal probiert. Schade. Und mal gucken, ob ich vielleicht eine Portion ohne Adventsome Rabatt nachbestelle.

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Dresdener Essenz Sprudelbad

    Adventkalender mit Häuschen – Merry Christmas Kerze und „Seelenwärmer“ von Dr Oetker

    Weinrot/goldener Adventskalender – t by tetesept „HALLO Winterpflege“ Duschzeug

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – Riesen „I LOVE YOU“ Toblerone

    2018-12-03 19.48.37-1

  3. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – elgon Refibra Concentrated Restoring Mask – Originalprodukt 23,00€ / 300ml. Enthalten ist aber keine Fullsize Größe, sondern ein 100 ml „Mini“ im Wert von ca 7,67€.
    Heute waren übrigens unterschiedliche Produkte hinter dem Glossybox Türchen. Andere Glossies haben eine Maske von Wella Professional für 22,50€ /150 ml auspacken dürfen. Diese befand sich als Fullsize im Kalender. Der Warenwert von Türchen 3 ist also unterschiedlich. Das finde ich etwas schade.Brigitte Box Adventskalender – Merci Handy Handreinigungsgel: „Ein praktisches Format, voller Liebe, für überall. Die ikonischen Handgele von Merci Handy im Taschenformat hinterlassen die Hände weich und zart duftend. Vorsicht, die Düfte sind zum Verlieben.“ 2,90€ / 30ml
    Nette Kleinigkeit, die mir schon sehr bekannt ist. Ich schätze an den Merci Handy Gels vor allem die Verträglichkeit mit meiner Neurodermitis, den tollen Duft und die Tatsache, dass sie keinen klebrigen Film hinterlassen. Nachschub ist hier immer gern genommen. Mehr Infos findet ihr hier.  

    Adventsome Startup Kalender – HYDROPHIL wasserneutrale Wattestäbchen
    Als ich diese Wattestäbchen aus dem Adventskalender packte, dachte ich erst, ich gucke nicht richtig. Damit hatte ich in einem Adventskalender so gar nicht gerecht. Kurz damit befasst, stellte ich aber fest, dass es sich um besondere, wasserneutrale Wattestäbchen aus Bambus und Baumwolle handelt. Coole Sache.
    Meine Packung enthält 100 Stück und kostet 1,90€

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste  – Impulse Duschgel LE von Paola Maria – duftet toll und hätte ich ohne dich definitiv nicht kennen gelernt. Danke.

    Adventkalender mit Häuschen – Balea Handmaske mit Matcha – vor allem im Winter sind Handmasken für mich ein echter Life Saver. Tolle Überraschung hinter diesem Türchen. Danke 🙂

    Weinrot/goldener Adventskalender – Catrice cosmetics Nagellack und Mini Kindercountry – So eine schöne Farbe hast du mir ausgesucht. Danke!

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – Mini Ananas in gold und Milka Krokant Kugeln – voll niedlich. :-*

    2018-12-04 19.11.51-1

  4. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – L.O.V Cosmetics Lipstick No 603 Lip affair Metallic Bronze Sculpting – Originalprodukt 9,99€
    Sieht edel aus und ist eine Farbe, die ich mir auch gut im Weihnachtsmakeup vorstellen kann.  

    Brigitte Box Adventskalender – AVÈNE Eau Thermale Thermalwasserspray: „Das Avène Thermalwasserspray:hautberuhigend, reizlindernd, entzündungshemmend. Der Frische-Klassiker ist ein echtes Multitalent und vielseitig einsetzbar!“ 2,95€ / 50ml
    Tolles Spray, das schon fest zu meinem Inventar gehört. Seine hautberuhigende Wirkung weiss ich sehr zu schätzen. Außerdem erfrischt es und tut vor allem meiner Gesichtshaut unglaublich gut. Ich habe immer ein Spray zu Hause und kann es wirklich empfehlen.Adventsome Startup Kalender – Spende an Mukta Nepal e.V.
    Generell fand ich es besonders toll, dass der Kalender an vier Tagen Spenden für den guten Zweck enthält. Für mich gehört es zu Weihnachten, etwas Gutes für Andere zu tun, denen es nicht so gut geht oder denen es an etwas fehlt. Mensch, Tier, Natur… Hilfe wird überall gebraucht. So auch bei den Kindern in Nepal. Durch die Spenden aller 500 Kalender wird drei Mädchen ein Jahr lang der Schulbesuch ermöglicht.
    Kleiner Kritikpunkt: für die Relation hätte ich es toll gefunden, wenn auf dem Brief auch gestanden hätte, wie viel in meinem Namen oder im Namen aller, die einen Kalender bei Adventsome gekauft haben, gespendet wurde.

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Milka Schneemann

    Adventkalender mit Häuschen – Lipstick von Belle und Mini Kinderbuenos

    Weinrot/goldener Adventskalender – em eukal  Bonbons

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – meine Lieblingsbonbons von Fazer – DUMLE

    2018-12-05 18.19.19-2

  5. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – LUXIE Makeup Brush – Originalprodukt 22,00€ / Stück
    Diesen Pinsel finde ich klasse. Seit ich die Glossybox abonniert habe, habe ich schon einige Pinsel von Luxie bekommen. Wer mehr Infos dazu haben möchte, kann sich gern die entsprechenden Unboxings ansehen.Brigitte Box Adventskalender – CD Schäumendes Badesalz „Reine Liebe“: “ Das CD Badesalz verwöhnt mit einem fruchtig-sinnliche Beerenduft und schenkt der Haut spürbar zarte Schönheitspflege. Die Formulierung mit rein natürlichem Pflege-Öl-Komplex aus Mandel-und Jojobaöl schützt die Haut vor übermäßigem Austrocknen. Für Verwöhnmomente mit viel Schaum an besonderen Tagen.“ 1,19€ / 60g
    Badezusätze in Advnetskalendern finde ich persönlich immer schwierig. Viele Leute haben ja heute gar keine Wanne mehr oder mögen nicht baden. Ich persönlich jedoch habe noch eine Wanne und liebe vor allem im Winter ein heißes Bad. Deshalb freue ich mich über dieses dufte Tütchen Liebe.  

    Adventsome Startup Kalender – Postkarte „The Spirit of Christmas“ von TYPEALIVE – Eine Weihnachtskarte – schöne Sache. Leider ist das Motiv auf meiner Karte eher weniger weihnachtlich und ich hätte definitiv eine andere aus dem umfangreichen Sortiment ausgesucht. Aber ich werde sie trotzdem zu Weihnachten verschicken. Zudem gibt es einen 15% Rabatt Code für den nächsten Einkauf. Vielleicht suche ich mir also doch noch ein paar weitere chice Karten von TYPEALIVE aus. 2,50€ / Stück

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Catrice cosmetics EYE BROW STYLIST

    Adventkalender mit Häuschen – KNEIPP Badekristalle „Frostbeulen Bad“ und Kinder Schneemann

    Weinrot/goldener Adventskalender – Naturkosmetik Lippenbalsam und Milka Kugel

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – Kühlschrankmagnet „Gekauft!“ und Kinder Country

    2018-12-06 22.04.01-2

  6. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – BABOR Ampullen HYDRA PLUS – Originalprodukt 19,90€ / 7x 2ml – diese Pflegeampullen von Babor habe ich inzwischen wirklich lieb gewonnen. Oft hatte ich sie bereits in verschiedenen Ausführungen in meinen Boxen und habe auch schon das eine oder andere Set selbst gekauft. Sie bieten für viele Hautbedürfnisse die richtige Pflege und das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach auch.Brigitte Box Adventskalender – STÄDTER Ausstechformen „Winterbekleidung“ oder „Wintersport“: „Niedliche Ausstechformen in verschiedenen Wintermotiven, aus hochwertigem Edelstahl sind perfekt zum Backen und Basteln geeignet. Auf gehts in die Weihnachtsbäckerei.“ 10,00€ / 4 Stück
    Ich habe die „Wintersport“ Edition erwischt und finde die für Kekse leider eher unpraktisch. Den Eisstock, der dabei ist erkennt man zum Beispiel wirkich nur, wenn man weiss was es sein soll. Das ist aber nur meine persönliche Präferenz. Generell sind es süße und fertige Ausstechformen Formen, die ich trotzdem sicher auch noch in der anstehenden Weihnachtsbäckerei verwenden werde.

    Adventsome Startup Kalender – ZERO ZEBRA Winter Wonder Schokladenmotive, vegan.
    Leckere und im wahrsten Sinne süße Idee zum Nikolaus. Zwar müsste es für mich nicht zwingend vegan sein, aber es ist toll, dass es auch hier eine Auswahl an Weihnachtsschokolade gibt. Online habe ich einen Preis von ca. 3,60€ für die 75gPackung recherchiert.  

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Cable Bite – total niedliches Tierchen für das Ladekabel meines iPhones. Dankeschön!

    Adventskalender mit Häuschen – Weihnachtstasse mit Seelenwärmer Tassenpudding und meinem Lieblings Kinder Nikolaus (du kennst mich so gut… :-* – leider lebt der Nikolaus nicht mehr… 😉 ).

    Weinrot/goldener Adventskalender – Lindt Nikolaus Haus – yummy!

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – Gesichtsreinigungsbürste, Milka Krokant Kugeln und Kinderschoki jeweils 6 mal (eins musste ich schon vor dem Foto probieren) – voll toll und lecker.

    2018-12-09 21.16.57-2

  7. Dezember:
    Glossybox Adventkalender – MARC JACOBS Daisy Love Bodylotion – Originalprodukt – 30,00€ / 150 ml – im Kalender befindet sich ein „unverkäufliches Muster“ von 30 ml. Der theoretische Wert beläuft sich hier dann auf 6€. Naja. Generell mag ich das Produkt. Nur die Präsentation in Form eines unverkäuflichen Musters gefällt mir weniger. Auch an diesem Tag sind verschiedene Produkte hinter dem Türchen versteckt. Alternativ finden einige Glossys eine Lancaster Leuchtkraftverstärkende Nachtcreme (15 ml Mini für ca 27€) andere die Jil Sanders Body Cream als Mini (Ich tippe hier auf 30ml, kann das aber nicht genau sagen. 150ml kosten hiervon 22,00€). Ähnlich wie bereits am 3.12. finde ich den unterschiedlichen Wert der Produkte nicht so toll. Aber da wir erst in der ersten Woche sind, kann sich das Ganze ja noch ausgleichen. Deshalb das nur am Rande. Ansonsten duftet meine neue Mini Bodylotion toll. Ich liebe Marc Jacobs und habe mich auch schon letztes Jahr über die Parfum Sondergröße im Glossybox Adventskalender 2017 gefreut. Deshalb bin ich generell happy, auch dieses Jahr ein Produkt von Marc Jacobs erwischt zu haben.

    Brigitte Box Adventskalender – AVIOR „AVIOR RIOJA RESERVA 2013“: „Die exklusiv nur bei Kinos erhältliche Avior Reserve 2013 ist die perfekte Weinbegleitung zum Fest. Erleben Sie unvergessliche Genussmomente mit diesem Spitzen-Rotwein aus der Rioja und lassen Sie sich von dem Duft reifer Schwarzkirschen und dunkler Beeren verführen. Die Tempranillo Traube verschmilzt mit den Noten der 12-monatigen Reife in französischen und amerikanischen Barriques und macht diesen Wein zu einer Empfehlung für ganz besondere Anlässe.“ 14,95€ / 750ml
    Tolle Idee. In meinem heutigen Päckchen befand sich ein Gutschein. Mittels Code per Mail und Eingabe meiner Daten auf der entsprechenden Website konnte ich mir meine Flasche Premium Wein direkt nach Hause bestellen. Ich freue mich schon auf ein leckeres Glas Rotwein unterm Tannenbaum.
     
    Adventsome Startup Kalender – Vertellis Miniversion – Auszug aus einem Spiel, genauer der Holliday Edition. Diese umfasst 48 Karten. Erhalten habe ich 16. Dazu einen 25% Rabattcode, um mir das Spiel dann komplett zu kaufen.
    Ich weiß nicht. Ein Drittel Spiel? Finde ich irgendwie seltsam. Aber gut. Es soll scheinbar auch so funktionieren und ist dann nur früher zu Ende. Das Konzept des Spiels gefällt mir aber soweit echt ganz gut.
    Die Komplettversion kostet 17,95 inklusive deutschlandweitem Versand. Anteilig hat mein Geschenk also einen Wert von ca.5,98€

    Weiß/rosa Adventskalender Kiste – Winter Moment Deo von Nivea

    Adventkalender mit Häuschen – Balea Masken und  Kinder Mini Kugeln

    Weinrot/goldener Adventskalender – Handmaske und Kinderschoki

    Rot/grüne Adventskalender Kiste – maritimer Schmuck und Schokoelch

 

2018-12-01 04.44.48

Fazit zu den gekauften Kalendern:
Ich muss leider sagen, dass ich es bei dem Glossybox Adventskalender schade finde, dass zum Teil Produkte unterschiedlichen Wertes verpackt sind.
Natürlich geht es nicht immer um den Wert der Produkte, aber das ist eben das, womit man vergleicht, wenn alle die gleiche Summe bezahlt haben, aber verschieden teure Produkte auspacken.
Allerdings kann es zu diesem frühen Stadium auf jeden Fall auch gut sein, dass sich das Ganze bei dem nächsten Produkt, das unterschiedlich ist, relativiert. Dann würde ich es generell wohl in Ordnung finden.
Meinen Standpunkt zu „unverkäuflichen Mustern“ in gekauften Adventskalendern brauche ich hoffentlich nicht weiter klar machen. Ich tu’s trotzdem. Gefällt mir nicht so gut. Aber sofern es die Ausnahme bleibt, kann ich es wohl akzeptieren.
Davon ab habe ich aber auch viele tolle Produkte auspacken können, über die ich mich zu 100% gefreut habe. Deshalb verstehe ich viele sehr negative Reviews auf der Glossybox Seite nicht. Außerdem finde ich es auch nicht richtig dort eine Bewertung abzugeben, ehe ich das ganze Produkt gesehen – in diesem Fall also alle Türchen geöffnet – habe. Ich hoffe, der Glossybox Adventskalender enttäuscht mich nicht.

Der Brigitte Box Adventskalender gefällt mir bisher richtig gut. Es war eine Mischung aus Beauty und Lifestyle Produkten enthalten und gab auch schon das eine oder andere Highlight. Vor allem für den Preis kann sich der Inhalt der ersten 7 Türchen wirklich sehen lassen.

Das Gegenteil ist leider der Fall, wenn ich an den Adventsome Kalender denke. So schön ich die persönliche und wunderschöne Verpackung fand, so wenig schön finde ich bisher den meisten Inhalt. Leider – und das schreibe ich wirklich mit großem Bedauern, denn ich habe mir unglaublich viel von diesem neuen Kalender versprochen – bin ich bisher größtenteils enttäuscht. Die Produkte im Kalender machen den Eindruck, Probiergrößen und Gratissnacks zum Kennenlernen zu sein. Dazu gibt es – natürlich für den Fan gut – meist Gutscheine für die Onlineshops, wo ich mir das Originalprodukt nachkaufen kann. Entschuldigung? Aber ich wollte für 85€ keinen Pröbchen Kalender kaufen. Ich hoffe, das steigert sich noch etwas. Denn bisher habe ich den Eindruck ein reines Werbeprodukt gekauft bzw. von meiner Mutter geschenkt bekommen zu haben, das mich nur zum Nachkauf verlocken soll. (Nachkauf ist ja kein Problem, aber doch bitte, nachdem ich Fullsize Größen oder zumindest ordentliche Portionen und keine haben Spiele getestet habe…). Möge hier die nächste Woche besser sein.

Und die Kalender meiner Mädels und von meinem Freund!? Ihr seid ja verrückt. Ihr habt mir so viele tolle Sachen eingepackt. Ich hoffe, dass euch eure Kalender von mir auch so gut gefallen, wie mir die von euch. :-*

 

Nun hoffe ich, euch gefällt dieses kleine Format ‚ONE WEEK OF ADVENTCALENDAR‘. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Woche und die vielen tollen Päckchen, die mich erwarten.

♥ Bis dahin, eure Tini von elbeMÄDCHEN ♥

 

 

Übrigens:
Ich weiß, dass es nicht normal ist, so viele Kalender zu haben. Aber das Ganze hat sich irgendwie verselbstständigt. Schon lange hatte ich einen Beauty Adventskalender und irgendwann haben meine beste Freundin und ich uns überlegt einander doch einen DIY Kalender zu machen. So hat alles angefangen. Der kam so gut an, dass gleich noch eine Freundin und ich beschlossen haben, auf Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke zu verzichten und einander stattdessen die Vorweihnachtszeit mit selbstgepackten Adventkalendern zu versüßen. Es folge eine weitere Übereinkunft zum Austausch von Kalender und mein Freund wollte da auch mitmischen.
Allerdings habe ich auch selbst ganze sechs DIY Adventskalender gepackt und zusammen gebastelt, um meine Freundinnen, meinen Freund und meine Familie damit zu erfreuen.
Trotzdem bin ich wirklich unendlich dankbar und weiß die viele Arbeit und jedes liebevoll ausgesuchte Geschenk sehr zu schätzen. Ich liebe Weihnachten, die Vorfreude auf Heiligabend und auf jedes einzelne Adventskalendertürchen. Ich liebe auch Adventskalender. Und ich liebe es, zu schenken. Und weil es meinen Freundinnen genau so geht, ist bei mir der Adventkalender Wahnsinn minimal eskaliert. 😉
Nehmt mir das Ganze also bitte nicht übel. Ich hoffe viel mehr, dass ihr euch mit mir freut und vielleicht Ideen für eure Kalender im nächsten Jahr oder für Weihnachtsgeschenke bekommt.

 



1 thought on “ONE WEEK OF ADVENTCALENDAR – PART I”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.