Shampoo für trockenes Haar – #YourHairNeedsCare

Shampoo für trockenes Haar – #YourHairNeedsCare

Hey ihr Lieben.
Heute stelle ich euch mein aktuelles Lieblings Shampoo für trockenes Haar vor.

Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber mir fällt es immer wieder extrem schwer ein gutes, wirksames Shampoo für meine schwierigen Haare zu finden und dabei nicht gleich ein Vermögen auszugeben.

Yves Rocher Shampoo für trockenes Haar

Darum habe ich mir gedacht, stelle ich hier unter dem Hashtag #YourHairNeedsCare in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder das eine oder andere Haarshampoo und hin und wieder ein paar andere Haar-Pflegeprodukte vor, die mir gute Dienste erwiesen haben.

Dazu ist wichtig zu wissen, dass ich langes, extrem trockenes, welliges bis krauses, also wirklich zickiges Haar habe.
Daher achte ich meist darauf, dass die Shampoos Öle enthalten.

Aktuell benutze ich – und bin sehr zufrieden damit – ein Shampoo, das mir eine meiner besten Freundinnen im Dezember letzten Jahres in den Adventskalender gepackt hat.
Das ‚Nutri-Repair Pflegeshampoo‘ von Yves Rocher.
Zu diesem Shampoo benutze ich ebenfalls die Spülung der selben Serie.
Diese Serie wurde von Yves Rocher extra für die Bedürfnisse von sehr trockenem oder krausem Haar entwickelt. Sie kommt komplett ohne Silikone (beschwert die Haare also nicht), Parabene oder Farbstoffe aus, enthält dafür aufbauendem Jojobaöl aus biologischem Anbau.
Dadurch sollen Shampoo und Spülung reparieren und die Haarfasern wieder aufbauen, so für geschmeidiges, glänzendes Haar sorgen.
Yves Rocher Shampoo für trockenes HaarNun zu meinem Urteil: Es hält für meine Haare wirklich das, was es verspricht.
Sie sind weniger trocken, nicht so spröde und sehr viel glänzender. Fliegende Haare sind weniger ein Problem und mit meinem ölhaltigen Styling-/Haarbändigungs Produkt vorm Trocknen der Haare in den Längen angewandt kann ich sogar ohne weiteres Glätten oder Ähnliches mit offenen Haaren los gehen, ohne dass es aussähe, als hätte ich in die Steckdose gefasst oder so.
Das ist für mich auf jeden Fall viel wert. Denn das schafft weitaus nicht jedes Shampoo, das mit Haarbändigung wirbt oder für die Pflege von krausem, trockenem Haar geeignet sein soll.
Dazu noch der Preis – online aktuell 2,99€ statt 4,90€ je Shampoo(300ml) bzw. Spülung(150ml) – und schon bekommt die ‚Nutri-Repair Serie‚ von Yves Rocher von mir einen Daumen hoch. Benutze ich oft teure Friseur Produkte, um meine wirklich launischen, oft widerspenstigen Haare in den Griff zu bekommen, ist dies für mich wirklich eine preiswertere, aber dennoch ganz wirksame Alternative.

Hast du auch trockenes Haar, das gern macht was es will und schwer zu bändigen ist? Vielleicht ist diese Serie mit dSpülung und Shampoo für trockenes Haar, die die Struktur reparieren soll dann ja auch was für dich. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn meine Erfahrung mit diesen Produkten auch der einen oder anderen Leserin helfen würde.

Yves Rocher Shampoo für trockenes Haar
Ich habe mir übrigens außerdem überlegt, mich in meinem Freundeskreis mal umzuhören, welche Shampoos für die vielen anderen Haartypen empfehlenswert sind, damit auch möglichst viele Leser/innen hilfreiche Tipps für die Bedürfnisse ihrer Haare bekommen.
Haltet also die Augen offen nach weiteren Tipps in Sachen Haarpflege unter dem Hashtag #YourHairNeedsCare

Eure Kristina

 

#yourhairneedscare



2 thoughts on “Shampoo für trockenes Haar – #YourHairNeedsCare”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.