Süße Last Minute Leckereien zu Weihnachten

Süße Last Minute Leckereien zu Weihnachten

Euch fehlt noch das richtige Mitbringsel? Oma wünscht sich etwas Selbstgemachtes, aber was? Und wie soll das noch zu schaffen sein in so kurzer Zeit? Ganz einfach. Mit nur wenigen Zutaten von denen ihr die Meisten vermutlich sogar zu Hause habt oder notfalls auch noch an der Tanke kaufen könnt, zaubern wir heute zwei ultra leckere Liköre.

Da Weihnachten ja das Fest der Liebe ist und Liebe bekanntlich durch den Magen geht, dürfen unter dem Tannenbaum die Leckereien auf keinen Fall fehlen.
Deshalb habe ich zwei Sorten wirklich schnell zubereiteten Likörs für euch, mit dem ihr sowohl als Geschenk an Gastgeber, Freunde und Familie als auch als Gastgeber selbst auf jeden Fall alles richtig macht.
Einer der Liköre ist eher weihnachtlich, der zweite nicht unbedingt. Ich finde aber, dass man beide das ganze Jahr über sehr gut trinken kann, denn alle beide sind unglaublich lecker.

Amaretto-Likör

Leckereien zu Weihnachten

Eine sehr süße Leckerei, die wie flüssiges Marzipan schmeckt und Suchtpotential hat. Am besten leicht gekühlt genossen schmeckt dieser Likör sowohl als kleiner flüssiger Nachtisch oder Drink zur Bescherung, als auch auf dem Nachtisch – zum Beispiel einem leckeren Schokoladenpudding großartig.

Was ihr braucht:
– 150g weiße Schokolade
– 80g Zucker
– 1 Ei
– 500ml Sahne
– 300 ml Amaretto
– Flaschen zum Befüllen

Zubereitung:
1. Weiße Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen.
2. Zucker, Ei und die Hälfte der Sahne in einem Topf verquirlen, dann die geschmolzene weiße Schokolade dazu geben und das Ganze unter Rühren erhitzen.
3. Anschließend von der Herdplatte nehmen, den Amaretto dazu geben, gut durchrühren und das Gemisch sieben Minuten ziehen lassen.
4. Die restliche Sahne hinzu geben und erneut rühren
5. Gut auskühlen lassen und nach Belieben in Flaschen abfüllen.

Prost! Im Kühlschrank ist der Amaretto-Likör übrigens etwa ein Dreiviertel Jahr haltbar. Aber ich garantiere euch, dass er ohnehin viel schneller verschwunden sein wird. 😉 Lasst euch die ‚flüssige Weihnacht‘ schmecken.

Kinderschoko-Schnaps

Leckereien zu Weihnachten

Wer ein waschechter Kinderschokolade-Fan ist, der liegt bei diesem Getränk goldrichtig. Flüssige Kinderschokolade mit etwas Wumms – quasi die erwachsen gewordene Version der leckeren Milchkammern – das ist dieser süße Schnaps.

Was ihr braucht:
– 300ml Milch
– 200ml Sahne
– 80g Zucker
– 1 Vanillezucker
– 200ml Vodka
– 10 Kinderriegel
– Flaschen zum Befüllen

Zubereitung:
1. Milch und Sahne erhitzen, Zucker und Vanillezucker hinzu geben und verrühren, bis er sich auflöst
2. Die Kinderriegel zerbrechen und zum Schmelzen in die Flüssigkeit geben. Unbedingt die ganze Zeit weiter rühren.
3. Das Gemisch von der Kochplatte nehmen und 200ml Wodka dazu geben, gut verrühren.
4. Den Kinderschoko-Schnaps gut abkühlen lassen und nach Belieben in Flaschen abfüllen.

Prost Kinderschoki. Auch dieses leckere Gebräu wird schneller weg sein, als ihr gucken könnt, denn es ist einfach nur himmlisch.

Leckereien zu Weihnachten

Das sind nun die zwei Liköre, die ich euch gewissermaßen unter den Weihnachtsbaum lege. Ich hoffe, sie schmecken euch und euren Lieben.

Natürlich macht ein selbstgebasteltes Etikett das Ganze noch etwas präsentabler, aber letztlich kommt es auf den leckeren Inhalt an. Ihr könnt also nach Lust und Laune und je nachdem was die Zeit hergibt noch ein schönes Klebe-Etikett oder einen Anhänger basteln, mit dem ihr die Optik eures Geschenkes noch etwas personalisiert und verschönert.

Frohe Weihnachten und viel Spaß beim Verschenken der Leckereien zu Weihnachten und natürlich auch beim Geschenke auspacken, außerdem eine tolle Zeit mit euren Lieben wünsche ich euch.

♥ Bis bald, eure Tini von elbeMÄDCHEN ♥



Leckereien zu Weihnachten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.